fbpx

FAQ zum HopeValleyCrossRun_2020

Hier beantworten wir dir alle Fragen zum Hope Valley Cross Run

1. Wie kann ich mit Zeitmessung laufen?

Reserviere dir einfach unter dem Anmeldelink online & kostenlos deinen Startplatz.

2. Kann ich mir auch noch vor Ort einen Startplatz reservieren?

Die Startplatz-Reservierung erfolgt aus Hygienegründen nur online. Dies kannst du aber natürlich auch vor Ort am Info-Point noch machen, sofern es noch freie Startplätze an deinem Wunschtermin gibt.

3. Was brauche ich für die Zeitmessung?

Einen RFID Chip, den wir vor Ort an dich aushändigen. Es ist ein Leihchip, den du bitte nach deinem Lauf wieder zurück gibst. Befestigt wird der Chip mit einem Gummiband an deinem Handgelenk. Er ist Wasserdicht, sodass auch Flusspassage & Schlamm der Messung deiner Topzeit nicht im Weg stehen. 🙂

4. Ab wieviel Jahren darf ich am Hope Valley Cross Run teilnehmen?

Startberechtigt ist jede/r, die/der zum Veranstaltungszeitpunkt das 18. Lebensjahr vollendet.

5. Wo kann ich mit dem Laufen starten? 

Start-/Ziel befindet sich zwar aus Hygienegründen getrennt, aber dennoch in Sichtnähe im Innenhof unseres Tech Campus. Hier kannst du deinen Lauf starten & beenden. Adresse: Lüghauser Str. 16, 51503 Rösrath-Hoffnungsthal.

6. Was muss ich zum Start mitbringen?

Es ist wichtig, dass du dich für den Tag/Slot anmeldest und hierzu deine Bestätigungsmail, die du von uns nach deiner Anmeldung erhältst, mitbringst.

7. Ist die Strecke abgesperrt?

Teilweise begrenzen Dornen und Brennnesseln den Laufweg. Wasserbüffel, Schlammvulkane und Gnome haben wir direkt neben der Strecke entfernen können. Außerdem ist der Verlauf gut markiert – aber ACHTUNG: Du läufst hier rein auf eigene Gefahr. Bitte beachte auch nicht zu fuschen, das nimmt dir und anderen Teilnehmern den Spaß an der Aktion.

8. Wieviele Messpunkte gibt es auf der Strecke?

Gemessen werden nur Start & Ziel.

9. Kann ich auch mehrere Runden laufen?

Solange du im Zeitslot deiner Anmeldung bleibst, kannst du auch mehrere Runden laufen. Diese werden dann seperat gemessen. Aber auch hier Achtung: 2 km Crossrun mit teilweise heftigen Hindernissen sind nicht zu unterschätzen.

10. Wie und wo kann ich einen geliehenen Chip zurückgeben?

Bitte gib deinen Chip nach Beendigung des Projektes unbeschädigt an Start / Ziel ab.

11. Welche ÖPNV Haltestellen sind in der Nähe?

Unser Tech Campus liegt nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Rösrath-Hoffnungsthal entfernt. Hier startet die RB25 und bringt dich in knapp 20 Minuten u.a. nach Köln Hansaring, Köln Deutz & Köln HBF.

12. Wo kann ich parken?

Wir haben ein paar freie Parkplätze auf unserem Tech Campus. Diese könnten jedoch schnell belegt sein. Sollte dies der Fall sein, findest du im Ort „Hoffnungsthal“ kostenfreie Parkplätze sowie am nahgelegenen Bahnhof Rösrath-Hoffnungsthal.

13. Duschen / Umkleiden / Toiletten?

Toiletten stehen zur Verfügung, Duschen und Umkleiden aufgrund der aktuellen Hygienevorschriften nicht. Es liegen aber Schläuche zum Abwaschen des gröbsten Schlamms bereit.

14. Wo finde ich meine Laufzeit-Ergebnisse?

Auf unserer Webseite findest du ab dem 19. Juni 2020 einen Button zum Ergebnisdienst. Dort findest du Deine Rundenzeiten sowie die Bestenlisten. Die Highscores werden am Veranstaltungsort auch auf Monitoren
angezeigt.

15. Welche Bestenlisten wird es geben?

In jedem Fall werden die Tagesschnellsten, die Gesamtschnellsten und die Altersklassenschnellsten ausgewiesen. Zudem kannst du die Ergebnisse auch nach Vereinen oder Unternehmen sortieren (wenn du diesen in der Anmeldung angegeben hast).

16. Sind Kinderwägen & Buggys erlaubt?

Ja, klar!

17. Sind Rollstühle erlaubt?

Ja, klar!

18. Darf ich meinen Hund mitbringen?

Hunde sind auf unserem Gelände immer willkommen. Wichtig ist nur, dass sie angeleint sind.
Beim Cross Run selbst, kann dein Hund aus Sicherheitssgründen nicht mitlaufen.